Allgemeine Geschäftsbedingungen

Inhalt
1. Geltungsbereich
2. Zustandekommen des Vertrags
3. Lieferung, Versandkosten
4. Eigentumsvorbehalt, Vertragsrücktritt
5. Zahlungskonditionen
6. Widerruf, Rückgabe und Transportgarantie
7. Gewährleistung und Haftung
8. Anschriften
9. Datenschutz
10. Schlussbestimmungen

1. Geltungsbereich
Diese allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB‘s) gelten in der zum Zeitpunkt des Vertragsschlusses aktuellen Fassung für alle Geschäftsbeziehungen zwischen 4 MY DOGGY (nachfolgend durch "wir" bzw. "uns" ersetzt) und den Kunden (nachfolgend durch "Sie" bzw. "Ihnen" ersetzt). Mit Bestellung der Ware gelten diese Bedingungen als angenommen. Abweichungen bedürfen einer schriftlichen Bestätigung von uns.

2. Zustandekommen des Vertrags
Unser Produkte-Sortiment ist unverbindlich. Die Bestellung erfolgt online durch Übermittlung des ausgefüllten Bestellformulars. Sie erhalten nach der Bestellung eine automatische Empfangsbestätigung. Diese informiert lediglich darüber, dass die Bestellung bei uns eingegangen ist. Sollte eines der bestellten Produkte zum Zeitpunkt des Versands nicht lieferbar sein, werden wir Sie schnellstmöglich informieren und eventuell bereits erfolgte Zahlungen rückerstatten.

3. Lieferung, Versandkosten
Die von Ihnen bestellte Ware wird schnellstmöglich an die angegebene Adresse ausgeliefert. Zu Teillieferungen sind wir berechtigt, sofern diese für Sie zumutbar sind. Sollten wir Teillieferungen veranlassen, übernehmen wir die zusätzlichen Portokosten. Die Lieferung erfolgt zum Versandkostenanteil von CHF 8.-- bis zu einem Lieferwert von CHF 250.-. Ab einem Bestellwert von CHF. 250.- liefern wir Ihnen die Ware versandkostenfrei. Die Lieferzeit innerhalb der Schweiz beträgt normalerweise 2-4 Werktage und erfolgt per Schweizer Post. Wichtige Info: Sollte die Ware nicht innerhalb 10 Tagen ab Bestelldatum bei Ihnen eingetroffen sein, bitten wir um sofortige Rückmeldung.

4. Eigentumsvorbehalt, Vertragsrücktritt
Wir behalten uns das Eigentum der Ware bis zur vollständigen Bezahlung vor. Verhalten Sie sich vertragswidrig, insbesondere wenn Sie Ihren Zahlungsverpflichtungen nicht nachkommen, können wir nach angemessener Fristsetzung vom Vertrag zurücktreten und die Herausgabe der bei Ihnen befindlichen Ware verlangen.

5. Zahlungskonditionen
Der Kaufpreis sowie ggf. anfallende Versandkosten werden mit Vertragsschluss fällig. Die Rechnung mit Einzahlungsschein erhalten Sie zusammen mit der Ware. Der dort ausgewiesene Gesamtbetrag ist ohne jegliche Abzüge, Rabatte oder Aufrechnungen innert 20 Tagen zu zahlen, rein netto, auf unser Konto:

Postfinance
3030 Bern
Konto: 60-323050-2
Clearing: 9000
IBAN: CH45 0900 0000 6032 3050 2
BIC/SWIFT: POFICHBEXXX

Wir behalten uns vor, die erste Lieferung an Neukunden erst nach erfolgter Vorauszahlung zu versenden. Sollte ein Kunden bereits durch Zahlungsschwierigkeiten aufgefallen sein, erfolgt der Versand der Ware ebenfalls erst nach erfolgter Vorauszahlung. Bei Überschreitung der Zahlungsfrist sind Sie als Kunde in Verzug. Wir sind dann berechtigt, Zinsen in Höhe von 1 % des geschuldeten Betrags pro Monat in Rechnung zu stellen. Ein angefangener Monat wird als ganzer Monat berechnet. Kommen Sie in Verzug, sind wir berechtigt Inkassogebühren mit einem Minimum von CHF 50.- in Rechnung zu stellen.

6. Widerruf, Rückgabe und Transportgarantie  - Die detaillierte Version des Widerrufrechts finden Sie hier
Sie sind berechtigt, die Ware ohne Angabe von Gründen und innerhalb von 7 Tagen nach Erhalt an uns zurückzusenden. Die Frist beginnt am Tag des Wareneingangs bei Ihnen. Ein Widerruf ist nur möglich, wenn die Ware unbenutzt, originalverpackt und in einwandfreiem Zustand bei uns eintrifft. Die Portokosten der Rücksendung tragen Sie, es sei denn wir haben, z.B. durch Falschlieferung, einen Fehler begangen. Es besteht kein Anspruch auf Gutschrift oder Ersatz von geöffneter oder beschädigter Ware, wenn diese erst drei Arbeitstage nach Erhalt bei uns beanstandet wird. Sollten trotz guter Verpackung Transportschäden entstehen, können bei uns Ersatzlieferungsansprüche geltend gemacht werden. Hierfür müssen Sie jedoch, sofort bei Erhalt der Ware, von der Post ein Schadenprotokoll erstellen lassen. Transportschäden melden Sie bitte direkt dem Kundendienst der Post (Gratisnummer 0848 888 888).

7. Gewährleistung und Haftung
4 MY DOGGY-Produnkte werden höchstmöglichen Qualitätsstandards gerecht. Unsere Kontrollen garantieren Ihnen beste Qualität. Ausserdem gewährleisten wir Ihnen, gemäss den gesetzlichen Vorgaben, eine korrekte Information, Aufklärung und Beratung. Sollte die gelieferte Ware dennoch zum Zeitpunkt des Gefahrübergangs mangelhaft sein oder erhalten Sie eine Falschlieferung, sorgen wir für Ersatz. Sollte eine Ersatzlieferung fehlschlagen, dürfen Sie vom Kauf zurücktreten. Unsere Haftung für eigenes Verschulden, sowie das unserer Partner, gesetzlichen Vertreter und Erfüllungsgehilfen, beschränkt sich auf Vorsatz. Der gesamte Inhalt des Webauftritts von 4mydoggy.ch ist urheberrechtlich geschützt (alle Rechte vorbehalten). Wir unternehmen alle zumutbaren Anstrengungen, um die Zuverlässigkeit der präsentierten Informationen zu gewährleisten. Für Korrektheit und Vollständigkeit der auf dem Webauftritt enthaltenen Informationen wird dennoch keine Gewähr geleistet. Falls Sie bestimmte Verknüpfungen (Links, Hyperlinks) aktivieren, verlassen Sie unter Umständen den Webauftritt von 4mydoggy.ch. Wir haben die mit unserem Webauftritt verknüpften Seiten nicht geprüft und übernehmen für deren Inhalt keinerlei Verantwortung.

8. Anschriften
Anbieter und Vertragspartner:
4 MY DOGGY
CH-3665 Wattenwil
E-mail: info (at) 4mydoggy.ch

Anschrift für Rücksendungen:
4 MY DOGGY
Blumensteinstrasse 27
CH-3665 Wattenwil
E-mail: info (at) 4mydoggy.ch
Tel: 079 746 29 17

9. Datenschutz
Ihre Daten werden von uns absolut vertraulich behandelt. Wir respektieren Ihre Privatsphäre und verwenden die Daten nur im Rahmen unserer Geschäftsbeziehung. Die für die Geschäftsabwicklung notwendigen Daten werden unter strikter Beachtung der gesetzlichen Bestimmungen gespeichert und nur zum Versand an die Post weitergegeben. Wir sind berechtigt, persönliche Daten zwecks Kredit- und Bonitätsprüfung, im Rahmen eines Datenaustauschs, an mit uns verbundene Unternehmen zu übermitteln.

10. Schlussbestimmungen
Es gelten die Bestimmungen des Schweizerischen Obligationenrechts. Thun ist ausschliesslicher Gerichtsstand für alle Streitigkeiten, die aus einem Vertrag mit 4 MY DOGGY entstehen. Wir behalten uns das Recht vor, die vorliegenden allgemeinen Geschäftsbedingungen jederzeit zu ändern. Die jeweils verbindliche Fassung der AGB ist auf www.4mydoggy.ch abrufbar.

Rechtsverbindlich ist allein die deutsche Fassung der AGB.
Home